Wir sorgen für Sicherheit. Versprochen!

Startseite

SK1 Team Security

SK1 Team Security

Willkommen

Herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten der SK1 Team Security!

Wir bieten Ihnen den vollen Service rund um Ihre Sicherheit ... und noch mehr. Schauen Sie sich ein wenig um und informieren Sie sich über unsere Leistungen. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, die Sie überzeugen werden. 


Wir arbeiten dafür, dass Sie Ihr Leben ungezwungen leben können und aus Sicherheitsgründen auf nichts verzichten brauchen.

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin oder kontaktieren Sie uns telefonisch unsere Spezialisten stehen für ihre Sicherheit sehr gerne zur Verfügung.

hier gelangen Sie direkt auf die Seite unsere Detektei:
www.detektei-sk1.de

SK1 Team Security
wir sorgen für Sicherheit. Versprochen!

Zufriedenheitsgarantie

100% Zufriedenheitsgarantie
Wir sind von unseren Sicherheitsdienstleistungen überzeugt!
Jetzt möchten wir auch Sie überzeugen!

Firmenvideo

Smartphone App

Web App

Polizeiberichte:

Schadensträchtiger Wohnhausbrand

ROTH.(2219) Ein Feuer richtete am frühen Samstagabend (10.12.2016) in einem Einfamilienhaus in Roth-Eckersmühlen hohen Sachschaden an. Drei Personen wurden leicht verletzt.

Verkehrsunfall ? Pkw gegen Hausfassade

NÜRNBERG. (2218) Eine 80-jährige Pkw-Fahrerin hat ihren Opel Astra am Samstagnachmittag (10.12.2016) gegen die Fassade eines Geschäfts in St.Johannis gesetzt. Die Frau erlitt mittelschwere Verletzungen und kam in eine Klinik.

Verwirrter Mann löste größeren Polizeieinsatz aus

NÜRNBERG.(2217) Am Freitagnachmittag (09.12.2016) mussten in Nürnberg-Maxfeld mehrere Polizeistreifen und auch Sondereinsatzkräfte anrücken, nachdem ein 34-Jähriger offenbar ausgerastet war und mutmaßlich mit einer Waffe in seiner Wohnung schoss. Der Mann konnte unbeschadet in Gewahrsam genommen werden, musste jedoch aufgrund seines auffälligen Verhaltens in eine Fachklinik eingewiesen werden.

Graffiti im Stadtgebiet Ansbach - Zeugenaufruf

ANSBACH. (2216) Bereits im Verlauf des vergangenen Wochenendes (03.-05.12.2016) kam es im Stadtgebiet Ansbach zu zwei Schmierereien durch einen unbekannten Täter. Die Polizei geht von einer linkspolitisch motivierten Tat aus und sucht Zeugen.

Betrunkener pöbelte Polizeibeamten in U-Bahn an - Festnahme

NÜRNBERG. (2215) Gestern Abend (08.12.2016) pöbelte ein 52-jähriger Mann in der U-Bahn einen Polizisten an. Als der Beamte die Identität des Mannes feststellen wollte, wurde dieser sogar handgreiflich.

News aus der Region

Newsticker