Wir sorgen für Sicherheit. Versprochen!

Startseite

SK1 Team Security

SK1 Team Security

Willkommen

Herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten der SK1 Team Security!

Wir bieten Ihnen den vollen Service rund um Ihre Sicherheit ... und noch mehr. Schauen Sie sich ein wenig um und informieren Sie sich über unsere Leistungen. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, die Sie überzeugen werden. 


Wir arbeiten dafür, dass Sie Ihr Leben ungezwungen leben können und aus Sicherheitsgründen auf nichts verzichten brauchen.

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin oder kontaktieren Sie uns telefonisch unsere Spezialisten stehen für ihre Sicherheit sehr gerne zur Verfügung.

hier gelangen Sie direkt auf die Seite unsere Detektei:
www.detektei-sk1.de

SK1 Team Security
wir sorgen für Sicherheit. Versprochen!

Zufriedenheitsgarantie

100% Zufriedenheitsgarantie
Wir sind von unseren Sicherheitsdienstleistungen überzeugt!
Jetzt möchten wir auch Sie überzeugen!

Firmenvideo

Smartphone App

Web App

Polizeiberichte:

Jobcenter mit Farbeiern beworfen - Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (1921) Vermutlich in der Nacht von Samstag (18.11.2017) auf Sonntag (19.11.2017) beschädigten Unbekannte die Fassade des Jobcenters in der Nürnberger Innenstadt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ungewollte Selbstanzeigen

ZIRNDORF. (1920) Am vergangenen Sonntag (19.11.2017) mussten Beamte der PI Zirndorf innerhalb kürzester Zeit gleich zweimal gegen Bürger Ermittlungsverfahren einleiten. Beide fuhren mit dem Fahrzeug vor - der eine betrunken, der andere unter Drogeneinwirkung.

Entwendetes Auto wurde aufgefunden

DINKELSBÜHL. (1919) Wie am Sonntag (19.11.2017) mit Meldung Nr. 1908 berichtet, entwendete ein bislang Unbekannter am Freitagnachmittag (17.11.2017) einen VW Golf im Stadtgebiet Dinkelsbühl (Lkrs. Ansbach). Die Dinkelsbühler Polizei konnte nun das Fahrzeug auffinden und einen Tatverdächtigen festnehmen.

Straßenräuber überfielen Passanten - Zeugen gesucht

NÜRNBERG. (1918) Bislang unbekannte Straßenräuber überfielen am Samstagabend (18.11.2017) in der Nürnberger Neulandsiedlung einen Passanten. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Einbruch am Wochenende

SCHWABACH. (1917) Im Zeitraum von Freitagnachmittag (17.11.2017) bis Sonntagnachmittag (19.11.2017) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Wendelsteiner Ortsteil Kleinschwarzenlohe (Lkrs. Roth) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Räuberische Erpressung - Täter in S-Bahn festgenommen

NÜRNBERG. (1916) Ein 20-jähriger Nürnberger bedrohte am Sonntag (19.11.2017) Familienangehörige mit einem Messer und forderte Geld. Die Polizei nahm den jungen Mann kurz darauf am Hauptbahnhof fest.

Tatverdächtiger nach Tankstellenüberfall festgenommen

NÜRNBERG. (1915) Am Sonntagabend (19.11.2017) überfiel ein nur kurzzeitig unbekannter Täter eine Tankstelle in der Nürnberger Innenstadt. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen sowie das Gespür einer Polizeistreife führten kurz danach zur Festnahme eines Tatverdächtigen.

Einbruch in Fahrzeughalle

ERLANGEN. (1914) In den frühen Montagmorgenstunden (20.11.2017) brachen Unbekannte in eine Fahrzeughalle im Erlanger Ortsteil Büchenbach ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Hochwertiges Fahrzeug entwendet

ERLANGEN-HÖCHSTADT. (1913) In der Nacht von Samstag (18.11.2017) auf Sonntag (19.11.2017) entwendeten Unbekannte einen BMW im Baiersdorfer Ortsteil Igelsdorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt). Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Autos in der Innenstadt beschädigt

NÜRNBERG. (1912) Am Samstag (18.11.2017) zerkratzte ein Unbekannter eine Vielzahl von Autos in der Nürnberger Innenstadt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

News aus der Region

Newsticker