Wir sorgen für Sicherheit. Versprochen!

Startseite

SK1 Team Security

SK1 Team Security

Willkommen

Herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten der SK1 Team Security!

Wir bieten Ihnen den vollen Service rund um Ihre Sicherheit ... und noch mehr. Schauen Sie sich ein wenig um und informieren Sie sich über unsere Leistungen. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, die Sie überzeugen werden. 


Wir arbeiten dafür, dass Sie Ihr Leben ungezwungen leben können und aus Sicherheitsgründen auf nichts verzichten brauchen.

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin oder kontaktieren Sie uns telefonisch unsere Spezialisten stehen für ihre Sicherheit sehr gerne zur Verfügung.

hier gelangen Sie direkt auf die Seite unsere Detektei:
www.detektei-sk1.de

SK1 Team Security
wir sorgen für Sicherheit. Versprochen!

Zufriedenheitsgarantie

100% Zufriedenheitsgarantie
Wir sind von unseren Sicherheitsdienstleistungen überzeugt!
Jetzt möchten wir auch Sie überzeugen!

Firmenvideo

Smartphone App

Web App

Polizeiberichte:

Tödlicher Verkehrsunfall

WEISENDORF. (1192) Am Dienstag, 28.06.2016, gegen 01.35 Uhr, ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen 91085 Weisendorf-Boxbrunn und Großneuses, Landkreis Erlangen-Höchstadt, ein Verkehrsunfall, bei dem ein 24-jähriger Mann getötet wurde.

Mutmaßlicher Dieb hinterließ Fingerabdrücke

NÜRNBERG. (1191) Für drei Kelleraufbrüche im Stadtteil Wetzendorf konnte die Kriminalpolizei Nürnberg nun einen Tatverdächtigen ermitteln. Dieser hatte bei der Tatbegehung im April dieses Jahres seine Fingerabdrücke am Tatort hinterlassen.

Schadensträchtiger Brand am Silvesterabend scheint geklärt

SCHWABACH. (1190) Wie mit Bilanz des Polizeipräsidiums Mittelfranken zum Jahreswechsel 2015/2016 berichtet, war am Silvesterabend des 31.12.2015 ein Geräteschuppen in Schwabach in Brand geraten und vollständig niedergebrannt. Dieser Fall scheint nun geklärt und ein Tatverdächtiger überführt zu sein.

Drei mutmaßliche Einbrecher festgenommen

LAUF a.d. Peg. (1189) Die Polizei nahm gestern Nacht (26.06.2016) drei Tatverdächtige eines versuchten Einbruchdiebstahls im Laufer Stadtteil Heuchling fest. Ein Nachbar hatte die Polizei verständigt.

Exhibitionisten im Stadtgebiet aufgetreten

NÜRNBERG. (1188) In der Nacht von Samstag auf Sonntag (25./26.06.2016) und am Sonntagabend (26.06.2016) zeigte sich jeweils ein Unbekannter in der Innenstadt und im Stadtteil St. Johannis Frauen gegenüber in schamverletzender Weise.

Trio überfiel Brautmodengeschäft ? Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (1187) Ein bislang unbekanntes Trio (zwei Männer, eine Frau) überfiel am Montagvormittag (27.06.2016) ein Brautmodengeschäft in der Sebalder Altstadt. Die Kripo Nürnberg ermittelt.

Genetischer Fingerabdruck überführte Einbrecher

FÜRTH. (1186) Die akribische Tatortarbeit bildete für die Ermittler der Kriminalpolizei Fürth den Grundstein zur Aufklärung eines Einbruchs, der sich im März dieses Jahres im Stadtteil Poppenreuth ereignet hatte. Anhand einer DNS-Spur konnte ein Tatverdächtiger identifiziert werden.

Diebstähle aus Zelten - Zeugenaufruf

ROTH. (1185) Noch Unbekannte haben von Freitag auf Samstag (24./25.06.2016) aus Zelten von Besuchern des Feuertanz-Festivals in Abendberg (Landkreis Roth) mehrere hundert Euro und ein Mobiltelefon entwendet. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Raser mit gefälschtem Führerschein

NÜRNBERG. (1184) Am 24.06.2016 hielten Zivilbeamte der Nürnberger Polizei einen 23-jährigen Kraftfahrer an, der durch seine flotte Fahrweise die Aufmerksamkeit der Streife erregt hatte. Zusätzlich kamen noch mehrere Verfehlungen ans Tageslicht.

Gegen Leitplanke gefahren und geflüchtet - Festnahme

NÜRNBERG. (1183) Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass eine Streife der PI Nürnberg-Süd eine mögliche sog. ?Unfallflucht? aufklären konnte. Der mutmaßliche Verursacher wurde festgenommen.

News aus der Region

Newsticker